Logo Supertour GmbH

Persönlicher Kontakt: 07221 / 392 844

Der Ort


Arvidsjaur

Mit den nachfolgenden Informationen möchten wir Ihnen bereits im Vorfeld zu Ihrer Reise die Gelegenheit geben, sich in aller Ruhe darauf vorzubereiten. Sie erhalten ganz allgemeine Informationen über das Reiseziel Schwedisch Lappland und den Ort Arvidsjaur.

SCHWEDISCH LAPPLAND – DIE LETZTE WILDNIS
Genießen Sie mit Supertour einen exklusiven und spannenden Aufenthalt in Schwedisch Lappland. In Europas letzter Wildnis erwartet Sie am Polarkreis ein wahres Wintermärchen. Faszinierende Polarlichter, Eiswelten, Schneemobil fahren, Eisangeln, Schneeschuhwandern und Hundeschlitten-Touren. Erleben Sie bei individueller Betreuung Ihr ganz persönliches Wintermärchen mit Supertour.

TEMPERATUREN, WETTER, ALLGEMEINES
Im hohen Norden Skandinaviens werden Sie im Land der Samen in eine winterliche Welt entführt, wie sie schöner nicht sein könnte. Viele vermuten, dass Lappland im Winter in Dunkelheit und klirrender Kälte versinkt. Im Land der Ureinwohner fallen die Temperaturen im Winter zwar schon einmal unter -40 Grad, fühlt sich aber wegen der niedrigen Luftfeuchtigkeit gar nicht so superkalt an. Die Landschaft glänzt und leuchtet vor lauter Schnee und Eis so hell, dass die Dämmerung lange anhält. Wenn die Nordlichter ihre Spuren an den Himmel zaubern und der Schnee die Sonnenstrahlen reflektiert, fühlt man sich hier oben wie in einem Wintermärchen.

EINREISEBESTIMMUNGEN
• Kein Reisepass oder Visum nötig, Personalausweis genügt.

DER ORT ARVIDSJAUR
Arvidsjaur (ca. 5.000 Einwohner) liegt etwa 100 km südlich vom Polarkreis. Im Ortskern findet man alles, was man zum täglichen Leben benötigt: Supermärkte, Banken, Apotheke und Ärztehaus mit Ambulanz.
Mitten im Stadtzentrum von Arvidsjaur befinden sich die Lappstaden (alte Samenstadt), die aus rund 80 gut erhaltenen Holzhäusern aus dem 17. Jahrhundert bestehen. Früher lebten hier die Samen (Ureinwohner Lapplands), wenn sie einmal jährlich ihrer Kirchenpflicht nachkommen mussten. Einmal im Jahr werden die Gebäude heute noch benutzt, wenn die Samen zu ihrem großen Versammlungstag zusammenkommen.

SPRACHE UND KULTUR
In Lappland wohnen die Lappen, was für die Sami eigentlich ein Schimpfwort ist. Die Sami leben traditionell von der Landwirtschaft und ihren Rentieren. Fragen Sie nie einen Samen, wie viele Rentiere er hat. Das ist sehr unhöflich und etwa vergleichbar mit der Frage nach Ihrem Kontostand.

Schwedisch ist die erste offizielle Landessprache.
Hier ein paar Vokabeln zu Einstimmung:
• Hei =Hallo
• Hur mår du? = Wie geht´s?
• Tack så mycket! = Herzlichen Dank!
• Skål! = Prost!
• Heidå = Tschüss

GELD UND KREDITKARTEN
• Zahlungsmittel in Schweden ist die Schwedische Krone (SEK).
• 1 SEK = 0,11 EUR (Stand 2017).
• Es gibt kaum ein anderes Land in Europa, bei dem die EC- oder Kreditkarte derart verbreitetes Zahlungsmittel ist. Grundsätzlich ist es in Schweden üblich, auch kleinere Beträge mit der Kreditkarte zu zahlen. Wenn Sie Trinkgeld geben möchten, runden Sie den Betrag vorher auf und lassen sich die Summe von Ihrer Kreditkarte abbuchen. Die höchste Akzeptanz genießen Mastercard und Visa, während es bei den EC-Karten Maestro und Cirrus sind.

STROMVERSORGUNG
In Schweden sind 220 V üblich. Sie brauchen keinen Adapter für Ihre Elektrogeräte mitzunehmen.